Skip to main content

Concealer Test 2017: Testberichte, Vergleiche und Kaufberatung

12345
Vergleichssieger Preis-Leistungssieger
Modell Rimmel London Hide The Blemish ConcealerMAC Studio Finish ConcealerMaybelline New York Fit Me! ConcealerMANHATTAN Cover StickMaybelline New York Concealer „Der Löscher“ Instant Anti-Age Effekt
Testergebnis

94.82%

"sehr gut"

92.88%

"sehr gut"

92%

"sehr gut"

89.63%

"gut"

89.58%

"gut"

Bewertung
HerstellerRimmel LondonMACMaybelline New YorkMANHATTANMaybelline New York
TypStick ConcealerCream ConcealerFlüssig ConcealerStick ConcealerFlüssig Concealer
Menge / Gewicht excl. Verpackung4,5 g7 g6,8 g4,7 g6,8 ml
Farbe

In 5 unterschiedlichen Beigetönen erhältlich

In 23 verschiedenen Beige- und Brauntönen erhältlich

In 5 verschiedenen Beigetönen erhältlich

In 4 Beigetönen erhältlich

In 4 verschiedenen Beigetönen erhältlich

TexturFestCremigFlüssigFestFlüssig
HauttypFür trockene, normale und empfindliche HautFür trockene, normale und empfindliche HautFür fettige, empfindliche und Misch-und ProblemhautFür trockene, normale und empfindliche HautFür fettige, empfindliche und Misch-und Problemhaut
Geeignet bei

Pickel und Mitesser

Pickel, dunkle Verfärbungen, starken Augenringen

Pickel, Mitesser, leichten Augenringen und Falten

Pickel und Mitesser

Pickel, Mitesser, leichten Augenringen und Falten

Anti-Age
Extra lange Haltbarkeit
Deckkraftmittel - starkmittel - starkmittel - starkmittelmittel - stark
Pflegende Inhaltsstoffe
Einfache Nutzung
Preis

6,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

40,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum Angebot

Unser interaktiver Kaufberater

In nur 4 Schritten den Concealer finden, der am besten zu dir passt

Dein Hauttyp spielt bei der Wahl deines Concealers eine entscheidende Rolle. Während flüssiger Concealer ideal für fettige, empfindliche Haut und für Misch-und Problemhaut geeignet ist, solltest du Stick oder Cream Concealer bei trockener, normaler und ebenfalls empfindlichen Haut wählen. Cream to Powder Produkte wiederrum verleihen reiner Haut ein frisches Finish.

Das Wichtigste in Kürze

Concealer sind dafür gedacht, deinem Gesicht einen frischen und strahlenden Teint zu verleihen. Leidest du z.B. unter dunklen Augenringen, roten Pickel oder anderen Schönheitsmakel, dann sind diese Produkte ideal für dich.
Unterscheiden kannst du hierbei zwischen einem Cream to Powder Concealer, flüssigem Concealer, Stick sowie Cream Artikel.
Flüssig Concealer ist optimal für fettige, empfindliche oder Misch-und Problemhaut gedacht. Cream und Stick Artikel werden Personen mit trockener, empfindlicher und normaler Haut empfohlen. Während man bei Cream to Powder Concealer von Beginn an reine und normale Gesichtshaut haben sollte.

Empfehlung der Redaktion: Die besten Concealer in allen Kategorien

Der Vergleichssieger

Der Hide The Blemish Concealer von Rimmel London wurde zu unserem Vergleichssieger gewählt, da er in allen Punkten überzeugt. Sei es nun in Bezug auf Deckkraft oder Haltbarkeit, auf dieses Abdeckprodukt kannst du dich zu 100 % verlassen.

Vor allem Personen mit trockener oder empfindlicher Haut greifen gerne zu diesem Artikel, aber auch bei normaler Haut kannst du mit dem Corrector von Rimmel London absolut nichts falsch machen. Wenn du also noch nicht sicher weißt, welches Produkt das richtige für dich ist, liegst du mit diesem garantiert richtig.

Vergleichssieger Rimmel London Hide The Blemish Concealer

6,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Als Preis-Leistungssieger wurde der Maybelline New York Fit Me! Concealer ausgewählt. Auch hier kannst du eine sehr gute Deckkraft, sowie Haltbarkeit erwarten. Dies zu einem sehr geringen Preis. 

Jedoch kann bei diesem Artikel die Konsistenz Unzufriedenheit verursachen. Die Möglichkeit besteht, dass der Corrector nicht gut in die Haut einzieht, was nach dem Auftragen zu einem fettigen und schimmernden Ergebnis führen kann. Grundsätzlich hält der Artikel jedoch absolut was er verspricht und kann daher auf jeden Fall sehr empfohlen werden.

Preis-Leistungssieger Maybelline New York Fit Me! Concealer

4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Flüssig Concealer

Solltest du das Produkt von Maybelline New York nicht als ansprechend empfunden haben, dann sagt dir vielleicht der ASTOR Perfect Stay 24h Concealer mehr zu. 

Dieser Artikel verspricht neben dem kaschierenden Effekt einzelner Schönheitsmakel, diese zusätzlich ganze 24 Stunden zu verdecken. Dies, ohne den Corrector neu auftragen zu müssen. Jedoch kann es auch hier passieren, dass die Konsistenz des Produktes zu wünschen übrig lässt.

Ideal ist dieser Make-up Artikel für Personen mit leicht fettender Haut.

ASTOR Perfect Stay 24h Concealer

5,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Stick Concealer

Der MANHATTAN Cover Stick, ist ideal um Pickel oder andere Makel wie von Zauberhand verschwinden zu lassen. Zudem ist er sehr kostengünstig und daher für jedes Schminktäschchen zu empfehlen. 

Hast du vereinzelt kleine Unebenheiten im Gesicht oder leichte Augenringe, welche du verdecken möchtest? Dann ist dieser Stick perfekt um jegliche Schönheitsmakel in deinem Gesicht zu kaschieren. Jedoch ist dieser Concealer eher für kleine Gesichtspartien geeignet und weniger um z.B. großflächige Rötungen an den Wangen zu verdecken.

MANHATTAN Cover Stick

1,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Cream Concealer

Das Make-up Produkt von MAC ist qualitativ sehr hochwertig und überzeugt durch seine sehr gute Haltbarkeit sowie Deckkraft. Auch sind die Inhaltsstoffe dieses Concealers top, welche empfindliche, trockene aber auch normale Haut in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Hast du ein etwas größeres Budget zu Verfügung, dann raten wir dir auf jeden Fall zu dem Corrector von MAC zu greifen. Das Ergebnis nach dem Auftragen des Produktes spricht auf jeden Fall für sich, weshalb der Artikel sein Geld mit Sicherheit wert ist. Auch die Kunden erfreuen sich sehr an diesem Produkt und bewerten diesen Artikel durchwegs positiv.

MAC Studio Finish Concealer

40,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Cream to Powder Concealer

Die Sleek MakeUP Créme to Powder Foundation ist vor allem für Personen mit sehr reiner Haut gedacht. Dennoch bietet dieser Concealer zusätzlich ebenso die Möglichkeit einzelne Unreinheiten zu verdecken.

Möchtest du in dein Gesicht einfach nur einen frischen und strahlenden Teint zaubern, dann ist dieser Make-up Artikel garantiert der passende für dich. Bei diesem Produkt ist die Deckkraft nicht ganz so hoch wie bei anderen Concealer, weshalb eine von Beginn an reine Haut von Vorteil ist.

Unsere Empfehlung: Grüner Concealer

Der Concealer von NYX bietet unterschiedliche Farben an, so auch die Nuance grün. Der NYX HD Photogenic Concealer Wand ist perfekt dafür geeignet um Rötungen abzudecken. Vor allem Personen mit leicht fettiger Haut profitieren sehr von dieser flüssigen Masse.

Möchtest du unangenehmen rote Pickel oder rosa Bäckchen ein für alle Mal den Kampf ansagen? Dann raten wir dir zu einem Correcting mit einem grünen Farbton, da diese Farbe Rötungen perfekt kaschiert. Gelobt wird  vor allem die gute Deckkraft des Make-up Artikels.

NYX HD Photogenic Concealer Wand

4,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Camouflage Concealer

Die ARTDECO Camouflage Cream verdeckt die dunkelsten Augenringe oder Feuermale sehr präzise ab und lässt sogar Tattoos unsichtbar werden. Auch hält dieses Correcting sehr lange auf der Haut ohne zu verschmieren oder einen Schönheitsmakel zu entlarven.

Hast du sehr dunkle Hautpartien, welche du gerne deinem restlichen helleren Hautton anpassen würdest, dann ist diese Creme genau die richtige für dich. Mit ihren 15 unterschiedlichen Nuancen ist für jede Person die passende dabei und hilft dir dich in deiner Haut wohlzufühlen.

ARTDECO Camouflage Cream

6,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Unsere Empfehlung: Anti-Aging Concealer

Der Maybelline New York Concealer „Der Löscher“ lässt auf Grund seiner wohltuenden Inhaltsstoffen Vitamin E und Goji-Beeren reifere Haut in neuer Frische erstrahlen.

Nach dem Correcting setzt sich der Concealer nicht in bestehenden Fältchen ab und schenkt jenen daher keine zusätzliche Aufmerksamkeit. So ist dieser Artikel vor allem für ältere Frauen ideal geeignet. Jedoch haben einige negative Rezensionen offenbart, dass Kunden von diesem Produkt einen Ausschlag oder trockene Haut bekommen haben.

Entscheidung: Welche Concealer gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Grundsätzlich kann man hier zwischen vier verschiedenen Abdeckmöglichkeiten wählen: 

  • Flüssig Concealer
  • Stick Concealer
  • Cream Concealer
  • Cream to Powder Concealer

Bei jedem Produkt gilt es darauf zu achten was für ein Hauttyp du bist, da jeder Corrector diesbezüglich seine Vor- und Nachteile mit sich bringt. 

Je nach dem was für ein Make-up Produkt deine Haut benötigt, helfen wir dir in diesem Kapitel das perfekt Abdeckmittel für dich zu finden.

Nachstehend erklären wir dir alle vorher genannten Concealer-Arten und erläutern dir ihre Vor- und Nachteile, damit du mit deiner Kaufentscheidung garantiert die richtige Wahl triffst.

Wann ist ein flüssiger Concealer die richtige Wahl für dich und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Vorteil der flüssigen Abdeckmethode liegt darin, dass sie besonders für normale, fettige oder empfindliche Haut zu empfehlen ist. Auch für Person mit Misch- oder Problemhaut eignet sich diese Art von Concealer perfekt.

Die flüssigen Produkte gelten sozusagen als Allroundtalente unter den Abdeckprodukten. Sie können für allen Hauttypen angewendet werden (bis auf sehr trockene Haut) und sind absolut universell einsetzbar, da du bei der Deckkraft selber entscheiden kannst wie viel du aufträgst.

VORTEILE

  • Für fettige Hauttypen
  • Für empfindliche Haut
  • Für Misch- und Problemhaut
  • Bei Pickel und für Fältchen geeignet
  • Bei leichten Augenringen

NACHTEILE

  • Nicht für trockene Hauttypen
  • Concealer mit Satin-Finish setzen sich ab

Diese Form von Corrector ist besonders gut zum Verstecken von Pickeln und bei kleinen Fältchen geeignet, da er sich in den Falten nicht absetzt und die Haut weniger reizt als z.B. Cream Concealer.

Auch lässt sich flüssiger Concealer noch einmal in 3 Unterkategorien teilen. Es gibt jene Correcting-Produkte mit einem matten Finish, welches länger an der gewünschten Stelle haftet. Jene sind ebenfalls mit einem Satin-Finish erhältlich, welche dazu tendieren sich untern den Augen abzusetzen, jedoch etwas natürlicher aussehen. Und als letzte Kategorie werden Concealer mit einem gläzenden Finish angeboten, welche vor allem unter den Augen perfekt sind um kleine Highlights zu setzten.

Wann solltest du einen Stick Concealer verwenden und was sind seine Vor- und Nachteile?

Die Vorteile bei dieser Art von Make-Up, liegen ganz klar bei der Deckkraft. Jene kann selber variiert werden und so von zart bis stark deckend aufgetragen werden. Weiters ist er ideal für normale, trockene und empfindliche Haut geeignet.

Stick Concealer entsprechen in der Verpackungsform jener eines Lippenstiftes und hat eine feste cremenartige Konsistenz. Gerne wird dieser Art von Correcting zum Verdecken von Pickeln oder Mitessern verwendet da eine hohe Deckkraft möglich ist. Jedoch neigt die feste Masse dazu die Poren zu verstopfen.

VORTEILE

  • Für trockene Haut
  • Für normale Hauttypen
  • Für empfindliche Haut
  • Sehr gut zum Abdecken von Pickel

NACHTEILE

  • Konsistenz verstopft Poren
  • Schlechte Inhaltsstoffe bei bestimmten Produkte

Von Concealern, welche speziell für den Gebrauch bei Pickel entwickelt und beworben werden, ist dringend abzuraten, da jene oftmals sehr schwere und wachsartige Inhaltsstoffe beinhalten.

Auch dieses Abdeckprodukt lässt sich in weiter Kategorien unterteilen. Es werden Stick Concealer mit einem mattem Finish oder mit einem Satin-Finish angeboten. Beide haften sehr gut auf der Haut und verlaufen nicht.

Gesicht mit roten Pickel

Mit dem Manhattan Cover Stick kannst du super unerwünschte Pickel und Mitesser wie von Zauberhand verschwinden lassen. (Foto: Kjerstin / pixabay.com)

Wann ist ein Cream Concealer die optimale Wahl für dich und was sind seine Vor- und Nachteile?

Cream Concealer sind ideal um die Partie um das Auge herum zu schminken, vor allem wenn man helle bis dunkelbraune Verfärbungen oder auch Feuermale verstecken möchte.

Bei dieser Art von Abdeckmittel kann die Deckkraft eigenständig variiert werden. Die Konsistenz von Cream Concealer enthält hoch deckende Pigmente, welche perfekt unerwünschte Flecken im Gesicht verdeckt und daher lieber verwendet wird als flüssiger Concealer. Jedoch kann durch diese hohe Pigmentierung und bei zu dickem Auftragen die Stelle leicht maskenhaft aussehen.

Vor allem für trockene, normale oder empfindliche Hauttypen ist dieses Produkt bestimmt die richtige Wahl.

VORTEILE

  • Für trockene Haut
  • Für normale Hauttypen
  • Für empfindliche Haut
  • Sehr gut zum Abdecken von Pickel
  •  Bei dunklen Verfärbungen und Feuermalen
  • Zum Verdecken von Augenringen

NACHTEILE

  • Kann maskenhaft wirken

Dieses Produkt wird meist in einem kleinen Gefäß verkauft und ist ebenfalls mit Satin-Finish erhältlich.

Wann solltest du dir einen Cream to Powder Concealer für deine Haut verwenden und was sind seine Vor- und Nachteile?

Dieses Produkt ist optimal für normale, leicht trockene, empfindliche oder Mischhaut, welche nicht anfällig auf Pickel ist.

In diesem Fall ist der Corrector in seiner Denkkraft variierbar und ist dank der cremigen Konsistenz sehr angenehm aufzutragen. Dieses Produkt fühl sich auf der Haut, dank seiner wandelbaren Textur, von cremig zu pudrig, unglaublich leicht an und bewirkt einen strahlenden Teint.

VORTEILE

  • Für reine Haut
  • Für leicht trockene Haut
  • Für Mischhaut
  • verleiht einen frischen Teint

NACHTEILE

  • Nicht bei schuppige Haut
  • Nicht zum Abdecken von Pickel
  • Nicht bei Falten

Cream to Powder Concealer ist als Puder Finish oder mattes Finish erhältlich und haftet daher sehr gut auf der Haut. Jedoch gehst du mit dem Cream to Powder Produkt das Risiko ein, dass es sich in Fältchen absetzten kann. Dies kann dazu führen, dass nach dem Auftragen von zusätzlichem Puder deine Falten noch mehr zur Geltung kommen.

Dieser Art von Make-up wird grundsätzlich bei schuppiger und zu Pickeln neigender Haut nicht empfohlen, da die cremige Masse trockene Haut und Pickeln noch schlimmer macht.

Ratgeber: Fragen mit welchen du dich beschäftigen solltest bevor du dir einen Concealer kaufst

Warum lohnt es sich einen Concealer zu kaufen?

Diese Wunderprodukt lässt ganz einfach alle Makel, welche du nicht in deinem Gesicht haben wollen super verschwinden. Aber auch die Form unserer Nase, oder die Abstände unsere Augen, lassen sich durch Concealer ganz leicht optisch verändern.

Pickel, Äderchen, Rötungen und Augenringe oder gestresste und übermüdete Haut lassen sich durch das richtige Abdeckprodukt wunderbar kaschieren und zaubert uns natürliche Frische ins Gesicht. Er wirkt feiner und fließender und wurde eigens dafür entwickelt sich optimal der Haut anzupassen.

Auch können wir kleine Makel welche wir Mutter Natur zu verdanken haben, ganz leicht zu unseren Gunsten verbessern. Breite Nasen kann man optisch super schnell schmäler wirken lassen, oder auch eng beieinander stehende Augen können wie durch Zauberhand auseinandergerückten werden.

Mit dem richtigen Make-up Produkt fühlst du dich sofort wie ausgewechselt.

Wie viel kostet diese Art von Make-up?

Concealer sind in der Preisspanne von 1 – 50 € überall vertreten. Je nach Marke können sie aber auch noch teurer sein, was jedoch nicht bedeutet, dass hohe Kosten automatisch mit besserer Qualität einhergehen müssen.

Hochwertige Concealer haben ihren Preis, jedoch zahlt man bei diesen Produkten meist nicht nur für die Qualität, sondern auch sehr oft nur für die Marke der Abdeckprodukte.

Daher ist es gut zu wissen, dass es auch sehr viele günstige Make-up Produkte zu kaufen gibt, welche sich ebenfalls durch ihre hochwertige Qualität auszeichnen.

Cream Produkte können oftmals teurer ausfallen, da jene gerne auch als Palette verkauft werden. Hierbei hast du aber natürlich auch mehr Auswahl an Concealer und kannst je nach Geschmack variieren, konturieren und korrigieren. 

TypPreis
Flüssig Concealerca. 1,50 -7 Euro
Stick Concealerca. 1,50 - 5 Euro
Cream Concealerca. 5 - 15 Euro
Cream to powder Concealerab ca. 5 Euro

Wo kann ich Concealer kaufen?

Concealer können in jedem Drogeriemarkt gekauft werden, wobei man beachten muss, dass nicht alle Marken in jedem Geschäft vertreten sind.

Vor allem wenn man sich mit den Eigenmarke eines bestimmten Ladens angefreundet hat, muss mal darauf achten, dass jene auch nur in dem speziellem Geschäft zu finden sind.

Bei unserer Recherche haben wir die bekanntesten Läden in Österreich, Deutschland und der Schweiz für dich zusammengesucht.

Österreich:

  • Bipa
  • DM
  • Müller

Deutschland:

  • DM
  • Müller
  • Rossmann

Schweiz:

  • Müller
  • Manor

Welcher Concealer ist für trockene Haut geeignet?

Bei trockener Haut eignete sich ein Cream to Powder, Stick- oder Cream Concealer optimal.

Von flüssigen Abdeckprodukten wird bei trockener Haut auf jeden Fall abgeraten, da jene die schuppigen Partien nur noch mehr hervorheben würden.

Welcher Abdeckstift ist für fettige Haut geeignet?

Leidest du unter fettiger Haut, empfehlen wir dir zu einem flüssigen Concealer zu greifen.

Jedoch raten wir dir stark von Cream- oder Stick Produkten ab. Diese würde deine Poren verstopfen und deine Haut noch fettiger wirken lassen.

Was für ein Farbton ist ideal?

Als Fausregel gilt: Der Concealer muss maximal 1-2 Nuancen heller sein als dein Hauttyp.

Die richtige Farbe ist entscheidend und darf auf keinen Fall dunkler als der eigene Hautton sein. Ist er zu dunkel, dann deckt er nicht mehr ab, ist er jedoch zu hell wirkst du zu blas oder Fältchen werden erst recht betont.

Wofür sind farbliche Abdeckstifte geeignet?

Da diese Produkte nicht auf dem ganzen Gesicht, sondern nur auf einzelnen Partien aufgetragen werden, muss man die Farbe oftmals nicht nur dem Hautton selber, sondern auch dem zu verdeckenden Makel anpassen.

Gelbstichige Haut sollte mit einem Concealer verdeckt werden, welcher keine roten Pigmente enthält, sondern eher bräunlich ausfällt.

Starke Augenringe werden eher durch helle Make-up Produkte neutralisiert. Daher raten wir dir hierbei auf gelbliche, rosafarbene oder hell beige Abdeckstifte zurückzugreifen.

Wir empfehlen dir den Corrector, vor dem Kauf, auf jeden Fall an der gewünschten Stelle zu testen um sicher zu gehen auch wirklich die richtige Farbe für dich gefunden zu haben.

Wofür ist grüner Concealer gedacht?

Ein grünes Abdeckprodukt ist perfekt um starke Rötungen wie von Zauberhand verschwinden zu lassen.

Auf Grund des Prinzipes der Komplimentärfarben neutralisiert der grünliche Ton die roten Stellen in deinem Gesicht optimal und Pickel oder geplatzte Äderchen verblassen.

Welcher Concealer verdeckt dunkle Augenringe und rote Pickel optimal?

Bei starken Augenringen empehlen wir dir einen Camouflage Concealer.

Sei es nun aufgrund von zu wenig Schlaf, ungesunder Ernährung, Tabak, Alkohol oder ist die Vererbung daran Schuld. Augenringe werden einfach immer als unangenehm empfunden. Sind sie dann auch noch extrem zu sehen, wird eine starke Form des Abdeckproduktes benötigt.

Dazu ist ein Abdeckstift mit Camouflage-Effekt optimal und lässt dein Gesicht wieder voller Frische erstrahlen.

Welcher Concealer hält den ganzen Tag optimal?

Egal ob für Flüssig- Cream- Stick- oder Cream to powder Corrector, unter all diesen Produkten befindet sich mindestens eine 24h Super Stay Version, welche verspricht deine Makel den ganzen Tag versteckt zu halten.

Nach einigen Recherchen haben wir herausgefunden, dass es jedoch auch hier einen Favoriten gibt. Flüssiger Corrector soll in dieser Kategorie der Vorreiter sein. Auch empfehlen einige Kunden hier zu Produkten ab 6-10 € zu greifen, da jene Artikel ihren Versprechen eher treu bleiben.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Concealer vergleichen und bewerten

Im nachstehenden Abschnitt möchten wir dir die wichtigsten Kaufkriterien vorstellen, anhand welcher du deinen zukünftigen Corrector bewerten kannst. Danach wird es dir mit Sicherheit leicht fallen, den für dich passenden Abdeckstift zu finden.

Zusammengefasst handelt es sich hierbei um:

  • Menge
  • Farbe
  • Textur
  • Hauttyp
  • Geeignet bei welchen Schönheitsmakel
  • Anti – Age Effekt
  • Extra lange Haltbarkeit
  • Deckkraft
  • Pflegende Inhaltsstoffe
  • Einfache Nutzung
  • Ölfrei

In dem folgenden Absatz möchten wir dir diese Kriterien näher erläutern und verständlich machen.

Menge

Die meisten Correcting-Produkte haben eine Füllmenge von 5-7 g bzw. 5 – 7 ml. Dies ist bei dieser Form von Make-up relativ einheitlich und reicht locker für mindestens 3 Monate.

Erwirbt man jedoch eine Corrector-Palette kann es vorkommen, dass durch die Vielzahl an unterschiedlichen Farbtönen eine größere Menge vorhanden ist. Die Durchschnittsmenge von ca. 6 g reicht jedoch sehr gut für 2 – 4 Monate aus. Hierbei kommt es natürlich darauf an wie dick und wie oft man den Concealer aufträgt.

Farbe

Es ist ganz wichtig, dass du darauf achtest, dass dein Concealer 1-2 Nuancen heller ist als dein Hautton.

Die Farben der Abdeckstifte können zwischen vielen verschiedenen Tönen variieren. Grundsätzlich werden aber meist 3 unterschiedliche Abstufungen angeboten, weshalb es wichtig ist, dass du dein Produkt vorher testest, wenn du deinen Ton noch nicht kennst. Vor allem bei vielen differenzierten Angeboten ist das Risiko sehr groß, besonders bei Online-Bestellungen zur falschen Farbe zu greifen. Dies würde schlussendlich auf deinem Gesicht nicht gut aussehen.

Textur

Bei der Textur ist es enorm wichtig, dass du jene auf deinen Hauttyp abstimmst, da sonst die Möglichkeit besteht, dass der Concealer auf deiner Haut nicht richtig wirkt.

Flüssiger Concealer ist ideal für fettige, empfindliche Haut und für Misch-und Problemhaut.

Während Stick und Cream Concealer bei trockenen, normalen und ebenfalls empfindlichen Hauttypen empfohlen wird.

Cream to powder Concealer ist ideal für reine Haut geeignet. Auch wenn du leicht trockene oder Mischhaut hast, ist dieses Produkt optimal für dich.

Hauttyp

Deine Hauttypen kannst du ganz einfach in jeder Apotheke oder auch bei Douglas herausfinden.

Wie im vorherigen Abschnitt schon beschrieben spielt dein Hauttyp eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht den richtigen Corrector für dich zu finden. Doch wie erkennt man eigentlich welcher Hauttyp man ist? Manchmal ist es nicht ganz klar erkenntlich ob man nun eine trockene, fettige oder doch eine Mischhaut hat.

Hierbei können wir dir empfehlen, zu einer Apotheke oder zu Douglas in deiner Nähe zu gehen, wo einzelne Gesichtspartien mit einer Art Applikator abgetupft und danach analysiert werden. So kannst du deinen Hauttyp ganz einfach bestimmen lassen.

Wichtig ist, dass du diesen Test auf jeden Fall ungeschminkt machst, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Welcher Concealer ist wobei geeignet?

Nicht alle diese Abdeckprodukte sind zum retuschieren jeder Makel ideal geeignet. Auch hier musst zu zwischen kleinen Unterschieden unterscheiden:

Flüssiger Abdeckstift ist perfekt um kleine Pickel und Mitesser zu kaschieren, aber auch bei leichten Augenringen können sie dir eine natürliche Frische ins Gesicht zaubern. Das Flüssig-Produkt ist auch ideal bei bestehenden Fältchen einsetzbar da sich die Creme nicht absetzt.

Stick Concealer ist optimal zum Abdecken von Pickel und Mitesser geeignet.

Die cremige Abdeckmethode wird vor allem für dunkle Verfärbungen, Feuermale und zum Abdecken von starken Augenringen verwendet. Natürlich kann auch dieses Produkt dein Gesicht von Pickel und Mitesser befreien.

Cream to Powder Concealer ist grundsätzlich dazu da um deinen Teint gleichmäßiger wirken zu lassen, weshalb du dieses Make-up eher bei reiner Haut verwenden solltest.

Geschminktes Frauengesicht mit strahlendem Teint

Wenn der Concealer passend zu deinen Schönheitsmakel abgestimmt ist, kannst du einzelne Partien deines Gesichtes wunderbar kaschiern. (Foto: gerryimages / pixabay.com

Anti – Age Effekt

Wenn du jünger als 25 Jahre alt bist, raten wir dir von einer Anti-Age Creme ab, da sich deine Haut noch sehr gut selber regenerieren kann. Ab dem 25 – 30 Lebensjahr kannst du dir jedoch sehr wohl Gedanken über so ein Produkt machen.

Wir haben nach einigen Recherchen herausgefunden, dass es tatsächlich bestätigt wurde, dass die Zellerneuerung mit etwa 25 Jahren verlangsamt und die Haut auch nicht mehr so gut durchblutet wird. Daher wird Feuchtigkeit nicht mehr so leicht gespeichert. Auch die Elastizität des Bindegewebes lässt nach, was schlussendlich zu trockener, dünner und faltiger Haut führen kann.

Daher ist es nicht falschen, wenn du zwischen 25 – 30 Jahren zu einer Anti – Age Creme bzw. einem Concealer greifst, da du somit deiner Haut nur etwas Gutes tust.

Extra lange Haltbarkeit und Deckkraft

Mit extra langer Haltbarkeit und super Deckkraft gehen Camouflage-Produkte meist einher.

Der Camouflage Corrector hat eine sehr starke Deckkraft und ist bei sehr starken Augenringen bis hin zu Tätowierungen optimal geeignet. Meist überzeugen jene Correcting-Produkte auch mit ihrer einzigartigen Haltbarkeit.

Natürlich gibt es aber auch Abdeckstifte welche super halten ohne den Zusatz Camouflage vor ihrem Namen stehen zu haben. Jene sind sehr oft durch ‚Super Stay 24h‘ oder anderen Eye-Catchern versehen.

Pflegende Inhaltsstoffe

Da Concealer nur auf vereinzelte Partien im Gesicht aufgetragen wird, muss auf pflegende Inhaltsstoffe nicht unbedingt Hauptaugenmerk gelegt werden.

Oftmals wird vor dem Auftragen von Concealer eine Tagescreme oder Fundation verwendet, welche die passenden Inhaltsstoffe beinhalten sollte um deine Haut zu pflegen. Jedoch kann auch dein Concealer aus speziellen Zutaten bestehen. So haben vor allem Produkte mit LSF sehr oft Vitamin E enthalten um deine Haut zu verwöhnen.

Ölfrei

Solltest du unter sehr fettiger Haut leider, oder einer Mischaut, welche in ihrer T-Zone sehr starken Fettgehalt aufweist, raten wir dir zu einem Abdeckstoff ohne Öl.

Neigt deine Gesichtshaut dazu überschüssiges Fett zu produzieren, solltest du dies mit Produkten welche zusätzliches Fett enthalten nicht auch noch unterstützen. Deine Haut produziert selber genügend Fett und durch zuführen von mehr, könnte der unangenehme Fall auftreten, dass dein Gesicht an den aufgetragenen Stellen den ganzen Tag über fettig-schimmert. Eine Überdosis an Fett kann auch zu Pickeln und Mitessern führen.

Einfache Nutzung

Concealer sind sehr leicht zu benutzen und meist durch einen kleinen Applikator, mit dem Finger, einem Schwämmchen oder dem Pinseln aufzutragen.

Bei den flüssigen Produkt ist es relativ selbsterklärend, da bereits eine Art langer Pinsle in dem Produkt inkludiert ist, mit welchem du ganz einfach diese Art von Make -up auf dein Gesicht auftragen kannst.

Ebenso ist auch Stick Concealer ganz einfach zu verwenden. Durch seine harte Konsistenz wird er wie ein Lippenstift herausgedreht und die kleinen Roten Punkte können direkt in Angriff genommen werden.

Mehr oder weniger komplizierter wird es mit Cream oder Cream to Powder Produkten. Hierbei kannst du entweder einen deiner Finger benutzen um das Abdeckmittel auf deine Gesichtspartien zu verstreichen, oder du verwendest einen kleinen Pinsel oder ein Schwämmchen um den Corrector aufzutragen. Die Make-up Schwämmchen oder den Pinsel gibt es in jedem Drogeriemarkt zu kaufen. Schlussendlich bleibt es dir überlassen, womit du dich am wohlsten fühlst.

Hersteller: Beliebte Hersteller von Concealer und ihre beliebtesten Produkte in der Übersicht

ARTDECO Produkte

ARTDECO wurde vor knapp 30 Jahren gegründet und beruht auf der die Idee, Frauen die Möglichkeit zu bieten ihre individuelle Schönheit mit Kosmetik zu einem kostengünstigen Preis zu unterstreichen.

Modell Preis
1 ARTDECO Camouflage Cream

6,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Die Marke zeichnet sich dadurch aus, dass sie Wert auf hochwerte Qualität legt, eine Vielfalt an Farben und Produkten aufweist und dank des revolutionären Nachfüll-Systems jede Frau nach Belieben ihre eigene Palette nachfüllen kann.

ASTOR Produkte

Die vor 60 Jahren gegründete Kosmetiklinie setzt sich aus Stil, Vertauen, Authentizität, Verbundenheit und der Freude am Leben zusammen und entwickelt qualitativ hochwertige Kosmetikprodukte, wobei die Bedürfnisse der Frauen an erster Stelle stehen.

Modell Preis
1 ASTOR Perfect Stay 24h Concealer

5,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

ASTOR ist ein sehr seriöses Unternehmen hinter welchem auch das Model und die Modeexpertin Heidi Klum steht. Die Marke ist vor allem untern den flüssigen Concealern eine der preiswertesten und hält auch wirklich was sie verspricht.

L.A. GIRL Produkte

Die aus der USA stammende Marke ist stolz darauf seit 1985 trendige und innovative Luxus-Kosmetika zu entwickeln. L.A. GIRL bietet erstklassige Qualitätsprodukte zum Ziel die individuelle Schönheit eines jeden Menschen zum Ausdruck zu bringen. 

Modell Preis
1 L.A. GIRL PRO.conceal High Definition

5,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

L.A. GIRL setzt verstärkt auf die Instagram und YouTube-Hypes und hat sich dadurch mittlerweile auf der ganzen Welt etabliert. Jedoch sind die Produkte für den deutschsprachigen Raum nur online erhältlich.

LaRoc Produkte

LaRoc ist vor allem auf Concealer- und Lidschatten-Paletten spezialisiert, von welchen sie knapp 7 verschiedene Stück anbieten. Die Artikel sind jedoch nur online auf Amazon erhältlich. LaRoc besitzt keine eigene Homepage.

Modell Preis
1 LaRoc 15 Shades Concealer Palette

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Erfreulich sind die sehr günstigen Produkten mit trotzdem vorhandener Qualität. Die Farbenvielfalt wird sehr stark gelobt und auch die stark pigmentierten Concealer fallen sehr positiv auf.

MAC Produkte

MAC ist als eine weltweit führende professionelle Make-up-Marke und für eine konkurrenzlosen Expertise in Make-up-ARTISTRY bekannt. MAC versucht stehts ihren Vorsätzen treu zu bleiben, um die Bedürfnisse der Kosumenten und Make-up Profis voll und ganz zufriedenzustellen.

Modell Preis
1 MAC Studio Finish Concealer

40,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Make-up-Artists auf der ganzen Welt verwenden diese Kosmetika hinter unzähligen Fashionshows und Fotoshootings, aber auch viele Stars wie Rihanna, Kim Kardashian und viele mehr, greifen gerne zu diesen Artikeln.

Trivia: Wissenswertes rund um das Thema Concealer

Womit kann ich Concealer auftragen bzw. verblenden?

Zum Auftragen von Abdeckproduckten wird oft ein Pinsel verwendet mit welchem du auch gleichzeitig die Masse verteilen kannst.

Natürlich kannst du den Corrector auch ganz einfach mit deinem Finger auftragen oder als Ersatz zu einem Pinsel das Produkt mit einem Make-up Schwämmchen verblenden.

Drei unterschiedlich große Kosmetikpinsel

Mit einem Kosmetikpinsel erhältst du garantiert einen ebenmäßigen Übergang zu deinem Gesicht. (Foto: kinkate / pixabay.com)

Wie fixiere ich die Abdeckcreme richtig?

Hat man sein Make-up in der Früh nun perfekt aufgetragen, möchte man den morgendlichen frische Look natürlich so lange wie möglich beibehaltet. Dafür sind Fixierpuder und Primer ein heißer Tipp.

Speziell an den Partien an denen der Corrector aufgetragen wird, ist es wichtig, dass das Produkt auch wirklich lange hält. Denn genau diese Stellen sind oft unsere meist verhassten, und sollten so lange wie möglich unsichtbar bleiben.

Während Fixierpuder am Ende deiner Make-up Routine auf dein Gesicht aufgetragen wird, verwendest du Primer ganz zu Beginn. Primer verleiht deiner Haut einen glatten strahlenden Teint und dient als perfekte Unterlage für alle darauffolgenden Produkte, so auch für Concealer.

Auf welche Gesichtsstellen trage ich Concealer auf?

Grundsätzlich solltest du die Abdeckcreme auf die hartnäckigen Makel in deinem Gesicht auftragen, welche du speziell verstecken möchtest. Allerdings kann Concealer auch dazu verwendet werden, um dein Gesicht zu ‚formen‘ oder bestimmte Partien besonders hervorzuheben. 

Natürlich gibt es aber auch hier eine Faustregel, nach welcher du dich immer richten kannst:

Prinzipiell solltest du:

  • jeweils ein Dreieck direkt unter deine Augen malen
  • einen dünnen Strich ober beide deiner Augenbrauen ziehen
  • eine feine Linie jeweils neben deine Nasenflügel setzen
  • und auch auf deinem Kinn ein Dreck platzieren

Danach gilt, alles gut verblenden. Am besten mit einem Make-up Schwämmchen oder einem Kosmetikpinsel.

Worin liegt der Unterschied zwischen Fundation und Concealer?

Fundation wird auf das ganze Gesicht aufgetragen um allgemein Unreinheiten zu verdecken und einen gleichmäßigen Teint zu erhalten. Concealer wird danach nur noch auf einzelnen Bereichen deines Gesichts verteilt.

Weiters gibt es einen großen Unterschied bei der Farbwahl der beiden Produkte. Während Fundation den gleichen bzw. ähnlichen Farbton wie deine Haut haben sollte, empfehlen wir dir bei Concealer etwas helleren Nuancen zu greifen.